Anzeige

Leser-Reporter

Hast Du etwas Spannendes beobachtet?

Sende uns ein Bild oder Video! Bild hochladen

Zufällige Fotogalerie

Anzeige

Kommentar

Eine richtige Kuh für unsere Urenkel

Möchten wir sicherstellen, dass dereinst auch unsere Urenkel noch eine richtige Kuh mit Hörnern bewundern können, so empfiehlt sich für den 25 November ein herzhaftes Ja. Die Annahme der Hornkuh-Initiative zwingt keinen einzigen Bauern, seine... weiterlesen 

Kolumne

keller_agnes_nah

Mit oder ohne Hörner

Ich nutze die Gelegenheit um ein bäuerliches Thema in die Stadt zu bringen, die Hornkuh-Initiative. Der Titel der Initiative erweckt den Eindruck, es gäbe in Zukunft keine Kühe mehr mit Hörnern. Das stimmt jedoch nicht. Es geht nur darum, ob... weiterlesen 

Wasinohawellesäge

Bildung mit Fantasie

Lernen mit Bildern ist einfach. Für Kinder aber sollten es möglichst schöne Bilder sein, die Platz für guten Geschmack und die Entwicklung der eigenen Fantasie lassen. weiterlesen 

Ratgeber

Zuviel Minusstunden

Lieber Ratgeber Seit ein paar Jahren arbeite ich in einem KMU. Das vereinbarte Pen-sum von 40% wurde nach einiger Zeit vom Arbeitgeber auf 50% erhöht. Allerdings habe ich nie einen angepassten Vertrag erhalten, obwohl ich den verlangt habe...  weiterlesen

Anzeige

Gut gemeint...

Wirklichkeit

Ich wohne am Waldrand, in einer Gegend, in der es oft stark windet. Als unsere Kinder noch klein waren, haben sie lustigerweise gemeint, es stürme, weil sich die ­Bäume bewegen. Einer meiner Söhne – er war damals etwa 3½-jährig – ist einmal an... weiterlesen 

Doktor Eros

Lieber Doktor Eros Ich bin sehr verunsichert und möchte daher zuerst die Meinung von Fachleuten einholen, bevor ich den offiziellen Weg beschreite. Zur Sache: Seit dem Sommer gibt es in der Oberstufe einen neuen Lehrer. Ich finde ihn..  weiterlesen

Gesundheitskolumne

Andrea Heller - 1

Superfoods: Coop und Migros rüsten auf

Superfoods sind der derzeitige Trend, wenn es um gesunde Ernährung geht. Früher war es nicht ganz so einfach, sich mit Superfoods gesund zu ernähren und oft war es nötig, sich im Reformhaus mit den entsprechenden Lebensmitteln einzudecken. weiterlesen 

ajax-loader

Lade Fotos..